Die Geschichte von Boleros Haaren

Die Geschichte von Boleros Haaren
Die Geschichte von Boleros Haaren

Zum Inhalt:

Die Geschichte spielt auf einem Bauernhof im Berner Mittelland. Dort lebt die Familie Blaser zusammen mit vielen Tieren. Das schneeweisse Pferd Bolero wird von den anderen Tieren wegen seinen wunderschönen Haaren bewundert. Jeden Frühling verliert Bolero viele Haare die man darauf in den Vogelnestern der Umgebung wieder findet.

Eines Tages entsteht ein Wettstreit, wer das schönere weisse Nest habe. Dies bringt auch andere Tiere auf die Idee, ihre Nestbauten mit Boleros weissen Haaren zu schmücken....

ob das wohl gut geht?

 

Lest die Geschichte am besten selber nach!